Kraft, Kämpferin, Klarheit, Feuer, Energie, Tun

„Es war voller Kraft und Energie. Durch die ganzen Übungen und die Theorie ist mir unheimlich viel klar geworden, die Arbeit als Gruppe hat so viele verschiedene Perspektiven eröffnet. Mir hat gefallen: Die Achtsamkeit für individuelle Bedürfnisse, der Raum für jede Art von Fragen und Anregungen, die Energie und Motivation hinter diesem Seminar, die Möglichkeit, auf ganz persönliche Themen im gemeinsamen geschützten Rahmen einzugehen.“
Pauline P., Germering

 

„Ich habe heute wieder meine innere Kriegerin erweckt. Jeder hatte genügend Zeit, um seine Themen zu platzieren. Außerdem wurde mit jedem Teilnehmer ein individuelles Einzelcoaching gemacht, somit kam jeder für sichen einen oder mehrere Schritte weiter.“
Katrin T., Germering

 

„Es war toll!!! Bereichernd! Ich habe viel gelernt. Auch Themen (meine Themen) gelöst. Ich bin gewachsen. Dieses Seminar hat mich gestärkt. Ich nehme mit, dass ich sein darf, wie ich bin! Dass ich anders sein darf und mein Leben selbst gestalten darf, nicht so wie andere meinen.“
Yvonne M., Freising

 

„Es war tiefgründig und aufschlussreich. Ich konnte über meine Grenzen hinausgehen und viel unterdrückte Wut und Groll mal herauslassen und sie benennen. Die Übungen waren spitze, auch wenn sie mich viel Überwindung gekostet haben. Ich bin mehr als nur meine Traurigkeit. Es tut gut, Dinge auszusprechen und nicht immer nur zu schlucken. Ich bin eine Kriegerin 🙂
Tanja T., Mattigkofen, Austria

 

„Schon beim Ankommen fühlte ich mich herzlich willkommen. Die Rundum-Versorgung machte einen reibungslosen Ablauf des Kurses möglich. Es war sehr informativ, die Übungen spannend.
Anja B., Marzling

 

„Es war alles wunderbar. Tolle Location, tolles Essen, „mutiges“ Seminar! Viel guter Input, um sich der Bedeutung von Wut bewusst zu werden. Welche Kraft sie freisetzt und wie wichtig es ist, v. a. als Frau sie rauslassen zu dürfen, bzw. es sich selbst zu erlauben. Die Kriegerinnen-Energie befreit und schafft viel Klarheit – auch im Verständnis, welche Waffen der andere benutzt.
Andrea G., München

 

„Toller Tag! Es waren neue Erfahrungen, die mir Kraft gegeben haben. Mir gefällt, wie Du mit allen und jeder einzelnen umgehst: wahrnimmst, hörst, spürst und auch liebevoll stoppst, wenn nötig. Der Ort ist sehr gut ausgesucht.“
Elise-Anne W., Zolling

 

„Der Tag hilft Dir, in Deine ureigene Kraft zu kommen und für Dich und Deine Ziele/Bedürfnisse einzustehen und sie zu formulieren. Grenzen zu setzen. Ich hätte immer gedacht, dass ich wenig Wut habe und diese zu spüren, war sehr hilfreich. Diese volle Energie bewusst einzusetzen stärkt mich noch mehr in meiner Klarheit.“
Stefanie G., München

 

„Ich habe noch nie in einem Tageskurs soviel mitgenommen – es hat sich unglaublich gelohnt für mich. Ich habe meine körperliche Stärke und Größe gespürt und dadurch eine neue Unabhängigkeit. In jeder einzelnen Zelle von mir habe ich meine Power gespürt – es ist wie eine Glücksdroge.“
Ulrike V., Freising

 

„Es ist unglaublich, wie viel Energie in uns allen steckt und wie du dieses Potential liebevoll und achtsam hervorholen kannst. Ich habe jede Sekunde genossen und war voller Aufmerksamkeit dabei. Ein Seminar, dass auf das nächste dieser Art Lust macht. Danke Simone und Jens.“
Iris S., Freising

 

„Es war für mich eine gute Mischung aus Theorie, Gruppenarbeit und Einzelarbeit und dadurch sehr abwechslungsreich. Die Übungen haben bei uns Teilnehmern echte Energie freigesetzt.“
Susanne C., München

 

„Ich nehme für mich eine neue innere Haltung mit; die Erfahrung, wozu ich NOCH in der Lage bin; die Handlungsenergie! Mir hat Deine Art, ruhig und wertschätzend mit allen TeilnehmerInnen und Situationen umzugehen, sehr gut gefallen.“
Sigrid F., Marzling

 

„Liebe Simone, ich danke Dir für Dein liebevolles Hinführen. Ich nehme die Stärke und Energie meiner Kriegerin mit. Das Bewusstsein, dass ich sie in mir trage und mich auf sie verlassen kann. Ich kann mich selber schützen.“
Nadine S., Pfaffenhofen

 

„Mir hat heute der sehr harmonische Ort, das gute Arbeit-Pause-Verhältnis, das wiederholte „Abholen“ jedes einzelnen, die Auswahl genau der Methoden und das Verhältnis Erklärungen vs. Umsetzen sehr gut gefallen. Ich nehme Vertrauen in meine Intuition, einen Fortschritt im „mich-abgrenzen“, Klarheit, Leichtigkeit und Mut zur Kriegerin mit. Danke!“
Carolin H., Moosburg

 

„Heute dem von mir so stiefmütterlich gelebtem Gefühl „Wut“ im geschützten Kreise von 12 wunderbaren Frauen zu begegnen, hat mich reich beschenkt. Soviel Kraft, Entschlossenheit, Mut und Schönheit habe ich in ihren Gesichtern gesehen, während sie ihre „Grenzen“ im Innen gesprengt haben. Ich habe eine tiefe Verbundenheit gespürt. Ob ich selbst agiert habe oder Raumhalterin und Zuschauerin war, es hat mich „verwandelt“.“
Birgit R., Freising

 

„Mir hat dieser Tag innere Ruhe, Zentrierung und tiefes Verstehen gebracht. Die Seminarübungen waren gut gewählt und spontan der individuellen Situation angepasst.“
Christiane S., Erding

 

„Mit hat gefallen: die lockere, gelöste Stimmung. Das angenommen und gehalten sein. Dass alles gesagt werden durfte und man ohne Zwang, alles was man wollte, ausprobieren durfte. Die Begleitung von Simone bei der „Gedanken-Arbeit.“
Gabriele D., Freising

 

„Ich habe heute gelernt, wie man Grenzen setzt, für mich zu sorgen und mutig meinen Neustart zu beginnen. Danke für alles.“
Rosmarie L., Neufahrn

 

„Simone, Du schaffst eine sehr freundliche, verbundene Gruppenenergie mit Klarheit und Leichtigkeit. Die Theorie war grad passend vom Inhalt und Zeitmaß. Auch die leibliche Versorgung war wunderbar! Persönlich nehme ich eine Lebendigkeit mit der die Kriegerin vom Kopf in den Körper gerutscht und voller Power aktiv geworden ist, mit.“
Karin S., Puchheim

 

„Die Harmonie in der Gruppe war wunderschön, zu spüren, was an Veränderung möglich ist, wenn man es nur zulässt. Viele von uns haben heute einen völlig gelösten Gesichtsausdruck bekommen.“
Erika T., Mattigkofen

 

„Es war super organisiert, war eine wohltuende Stimmung und Du hast sehr gut zum Thema hingeführt. Ich bin heute über mich hinausgewachsen und will mir auch in Zukunft mehr zutrauen, mutiger sein. Schön war, dass alles und jeder Platz und Zeit haben durfte.“
Andrea K., Salzburg

 

„Ich habe es genossen, den Tag mit so netten und lieben Leuten zu verbringen. Ich fühle mich gestärkt und meine Sichtweise hat sich erweitert. Auch im Alter gibt es viele neue Erkenntnisse.“
Christiane F., Freising

 

„Es war ein außergewöhnlich toller Tag mit einer guten Mischung aus Theorie – Übungen und genügend Pause. Mir ist klar geworden, dass die Kriegerin ein wichtiger Anteil ist und ich sie viel mehr in mein Leben holen will… Ich nehme Mut und Kraft für den Alltag mit und einen neuen (Kriegerinnen-)Anteil für mein Selbstbild.“
Ursula I., Ebersberg

 

„Ich habe entdeckt, welche Stärke und Kraft in mir stecken, dass ich mein Leben selbst kontrollieren kann und frei entscheiden kann. Ich muss mich nicht verstecken und kann mich zeigen. Ich kann strahlen und leuchten. Ich fühle zum ersten Mal die Kriegerin in mir.“
Ulrike J., Darmstadt

 

„Liebe Simone, ich möchte Dir von Herzen danken und ich verneige mich vor der mächtigen Kriegerin in Dir. So ein Seminar ins Leben zu rufen und den Mut und das tiefe Vertrauen in die eigene Kraft zu haben, diese Energie in zwölf Frauen zu entfesseln und sie in diesem Prozess so präzise zu begleiten und den Raum zu halten, sie in die lichtvolle Seite ihrer Kriegerinnenkraft zu führen, das ist Ehrfurcht gebietend. Hut ab, du hast das wirklich großartig gemacht. Ich habe mich den ganzen Tag absolut sicher gefühlt. Deine Ermutigungen und auch Dein Vertrauen in meine Kraft, haben es mir möglich gemacht, etwas freizulegen, eine Grenze zu sprengen und auch mir etwas zurückzuholen, was essentiell zu mir gehört. Mit Deiner Hilfe konnte ich eine Tür in mir aufstoßen zu einem enormen Wachstumsschub.  Seitdem arbeitet es gewaltig in mir, so als ob meine Kriegerin machtvoll und voller Genugtuung und Stolz ihren Platz wieder einnimmt. Dabei zerschlägt sie so einiges und wirft es über Bord, ein Befreiungsschlag!“
Birgit R., Freising

 

Written by